Aufgeräumt in Dresdens Unterwelt

Aufgeräumt in Dresdens Unterwelt

Der mühsame Weg vom Abwasser-Kollaps zur modernen Stadtentwässerung


Peter Hilbert
Buch
Softcover | 22 x 26 cm | 168 Seiten inkl. 140 Abb.

14,90 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Bücher kostenlose Lieferung,
ansonsten zzgl. Versandkosten (ab €35,- versandkostenfrei)

In der Leseprobe stöbern


  • Das neue Buch von Peter Hilbert lässt die Geschichte der Dresdner Stadtentwässerung, die bis ins Mittelalter zurückreicht, lebendig werden. Während in DDR-Zeiten ein Großteil der Anlagen immer weiter verfiel, haben engagierte Mitarbeiter nach 1990 die gewaltige Aufgabe geschafft, das marode Kanalnetz zu sanieren. Ebenso wurde die Kläranlage Kaditz auf den neuesten Stand gebracht und der Abwasserbetrieb zu einem flexiblen Dienstleister entwickelt. das beste Zeugnis dafür ist die saubere Elbe, in der heute wieder sorglos gebadet werden kann.

    ISBN 978-3-943444-64-3
    Verlag Saxophon GmbH
    Verarbeitung Softcover
    Erscheinungsdatum 24.05.2017
    Anzahl Seiten 168 Seiten
    Anzahl Abbildungen 140 Abbildungen
    Format 22 x 26 cm


Ähnliche Artikel

Dresdens Tunnel

Dresdens Tunnel

Ein Überblick von den 1970er-Jahren bis 2014

12,50 €
Dresdner Brücken

Dresdner Brücken

Von den Anfängen bis zur Gegenwart

14,90 €
Die Waldschlößchenbrücke

Die Waldschlößchenbrücke

Chronik eines Großprojektes

12,90 €



Lieferstatus

lieferbar