Ilse Bähnerts süßes Sachsen

Ilse Bähnerts süßes Sachsen


Mario Süßenguth, Tom Pauls
Buch
kartoniert, 160 Seiten, 12 x 20 cm

9,90 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Bücher kostenlose Lieferung,
ansonsten zzgl. Versandkosten (ab €35,- versandkostenfrei)

In der Leseprobe stöbern


  • Sachsen ist einfach süß - findet Ilse Bähnert. Sie erzählt von ihrer Leidenschaft für die Bäbe, verrät das bislang geheime Eierlikör-Rezept und schwadroniert über Gott und den Dresdner Striezel, als säße sie beim gemütlichen Kaffeekränzchen mit ihrer Freundin Trudel. Die vorwitzige alte Dame hat das süße Sachsen jedenfalls zum Vernaschen gern! Das Buch macht Lust auf weltberühmte Kuchensorten und klärt dabei humorvoll auf. Warum eigentlich heißt ein Leipziger Naschwerk nach einem Singvogel? Was wäre der Dresdner Stollen ohne den Butterbrief des Papstes und was hat August der Starke mit der leicht zerbrechlichen Fummel aus Meißen zu tun? Lesen, schmunzeln und genießen Sie selbst!

    ISBN 978-3-943444-02-5
    Verlag Saxophon
    Verarbeitung kartoniert
    Auflage 1. Auflage
    Erscheinungsdatum 06.12.2012
    Anzahl Seiten 160 Seiten
    Format 12 x 20 cm


Ähnliche Artikel

Ilse Bähnert und der Frosch ohne Maske

Ilse Bähnert und der Frosch ohne Maske

Ein Kreuzfahrt-Krimi

9,90 €
Ilse Bähnert jagt Dr. Nu

Ilse Bähnert jagt Dr. Nu

Eine Krimikömodie mit Schuss

9,90 €



Lieferstatus

lieferbar