Wandertipps Böhmisches Mittelgebirge

Wandertipps Böhmisches Mittelgebirge


Susanne Gertoberens
Buch
kartoniert, 128 Seiten, 12 x 20 cm

9,90 €

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Bücher kostenlose Lieferung,
ansonsten zzgl. Versandkosten (ab €35,- versandkostenfrei)

In der Leseprobe stöbern


  • Mit der Prager Autobahn und dem Wegfall der Grenzkontrollen ist das Böhmische Mittelgebirge ein gutes Stück näher an Sachsen herangerückt. Die faszinierende Vulkanlandschaft beginnt gleich hinter Ústí nad Labem (Aussig). Schon vor 200 Jahren fühlten sich romantische Maler und Dichter und auch Naturforscher magisch angezogen. Ludwig Richter skizzierte hier für sein berühmtes Gemälde "Überfahrt zum Schreckenstein". Alexander von Humboldt war vom Berg Milešovka (Milleschauer) so begeistert, dass er die Aussicht als eine der schönsten der Welt bezeichnete. Mittelalterliche Burgruinen krönen viele der spitzen Bergkegel des Böhmischen Mittelgebirges. Von den dicken Mauern schweift der Blick weit zum Erzgebirge hinüber, zur Böhmischen Schweiz und ins Böhmischen Becken. Die ersten Weinterrassen ließ schon Karl IV. anlegen. Uralte Obstbaumalleen verbinden die Dörfer. Barocke Heiligenfiguren und Martern stehen am Wegesrand. 26 Wanderungen links und rechts der Elbe werden in diesem Wanderführer ausführlich vorgestellt und durch interessante Informationen zu Kultur und Geschichte ergänzt. Am Schluss des Buches finden Sie eine Reihe praktischer Hinweise von A wie Autobahn bis W wie Wegenetz. Auch Tipps zum Umgang mit der tschechischen Sprache fehlen nicht.

    ISBN 978-3-938658-60-5
    Verlag Saxophon
    Verarbeitung kartoniert
    Anzahl Seiten 128 Seiten
    Anzahl Abbildungen 27 Karten
    Format 12 x 20 cm


Ähnliche Artikel

Wanderkalender 2013

Wanderkalender 2013

Zwischen Wilisch und Geisingberg

9,00 €



Lieferstatus

lieferbar